Stefanie und J. P Gaultier

Handel, Peter

KC00797

Guter Zustand

Originalpigmentgrafik auf schwerem, handgemachten Baumwollpapier. Aus dem Jahr 2018, handsigniert. Handel präsentiert hier eine Aktaufnahme in einem kleinen minimalistischen Mileu eines Tisches mit Utensilien.

Mehr Infos

Bieten / Frage stellen

Ihre Anfrage wird gesendet.

  •     *Benötigte Felder

Laden

  • Ab dem 28.11.2019 zu sehen in der Verkaufsausstellung in der Galerie Bülles (Duisburg, Deutschland).

  • Anklam, 1949 - In seiner 30-jährigen Schaffenszeit ließ sich der deutsche Maler Peter Handel hauptsächlich von den amerikanischen Fotorealisten der 70er Jahre beeinflussen.
  • Seine bis ins kleinste Detail wirklichkeitsgetreu gestalteten Akte sind gekennzeichnet von einer über die reine Wiedergabe hinausgehende Analyse der von den Medien vemittelten Wirklichkeit, die sich dadurch im Spannungsfeld von Realismus und Idealismus positionieren.
Klicken Sie hier, um alle Gemälde dieses Künstlers zu sehen.
Technik: Ursprüngliche Pigment-Grafik
Jahr: 2018
Handsigniert: Ja
Motiv: Nackt
Stilrichtung: Zeitgenössische Kunst
Zeitraum 21. Jahrhundert
Motivgröße: 40,6 x 30,2 cm
Hauptfarbe: Grau

30 andere Produkte der gleichen Kategorie: