Eco

Vorgestellte Kunst

Kunstwerke des Künstlers van Dongen, Kees

Kees van Dongen war ein niederländisch-französischer Maler, der zu den führenden Vertretern der Fauves gehörte. Die frühen Gemälde van Dongens waren vom Symbolismus der Haager Schule beeinflusst, bevor er sich zu einem groben pointillistischen Stil entwickelte. Der Einsatz von Form und Farbe in seinen Gemälden wurde nach 1905, als er an der umstrittenen Ausstellung Salon d'Automne teilnahm, immer radikaler. Seine Werke aus der Zeit von 1905-1910, die oft als eines seiner wichtigsten Werke angesehen werden, zeigen Tänzer, Sänger, Maskeraden und Theateraufführungen.

Mehr
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
  • Zwei Damen in rosafarbenen Kleidern, die Kleidung nicht als Mittel zur Selbstdarstellung nutzen, sondern blind der Mode folgen und sich in Schaufensterpuppen verwandeln. Die sinnlichen und leicht auffälligen Figuren betonen die malerischen Qualitäten und die kräftigen Farben.Geschaffen für die 1962 von Andre Sauret herausgegebene Mappe "Regards sur...

    €1.450
  • Fauves stilisierte Szene - ein Paar beim Abendessen in Montmartre, während ein Straßenmusiker Gitarre spielt. Im Licht der Lampe erscheinen die allgemeinen Umrisse der Figuren in intensiven Farben und Kontrasten von Blau, Rot und Grün. Nummeriert, im Stein datiert und betitelt Auflage: 150 In gutem Zustand

    €1.250
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln